Sie sind nicht angemeldet.

cobracrx

=HM=ADMIN

  • »cobracrx« ist männlich

Beiträge: 162

Wohnort: WARLORD/PALAST

Beruf: BRUCHPILOT

Aktivitätspunkte: 3540

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 352 815

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

13.12.2015, 21:29

Ghost in the Shell: First Assault

Ghost in the Shell: First Assault


Ghost in the Shell: First Assault - Kostenloser Online-Shooter
Der kostenlose Online-Shooter Ghost in the Shell: First Assault - STAND ALONE COMPLEX versetzt euch in eine dystopische Zukunft, in der sich Cyborgs erbitterte Schlachten mit Hackern und anderen Kriminellen um kriegswichtige Rohstoffe liefern. Dabei könnt ihr auch mit anderen Spielern und NPCs zusammen auf die Jagd nach Verbrechern gehen und euren Helden anhand von kybernetischen Implantanten aufwerten.

Die Story - Cyborgkrieg der Zukunft
Im Jahr 2030 ist die Spezialeinheit Sektion 9 in der fiktiven japanischen Stadt New Port City damit beschäftigt, schwierige Kriminalfälle zu lösen und Verbrecher zu jagen. Dabei setzen die Ermittler kybernetische Implantate ein, um sich gegen die schwer bewaffneten Verbrecher zur Wehr setzen zu können. Ihr gehört zu diesen Ermittlern und müsst gemeinsam mit Kollegen im kostenlosen Online-Shooter Ghost in the Shell: First Assault Terroristen und Cyberverbrecher jagen und dingfest machen sowie an wichtige Ressourcen kommen.

Die Fakten - Anime - Cyberpunk, kybernetische Implantate, Koop-Action, Krieg um Ressourcen
Der kostenlose Online-Shooter Ghost in the Shell: First Assault basiert auf dem gleichnamigen Manga und Anime, welcher sich um den Kampf der Spezialeinheit Sektion 9 gegen Cyberterrorismus und Verbrechen im Jahr 2030 dreht.

Ihr selbst seid ein Cyborg, der mit kybernetischen Implantaten ausgestattet ist, welche ihm besondere Kräfte verleihen. So tretet ihr in schnellen und actiongeladenen Kämpfen gegen eure zahlreichen Feinde an. Unterstützung erhaltet ihr dabei von anderen Mitspielern, mit denen ihr gemeinsam in den Kampf ziehen dürft sowie von computerkontrollierten NPCs. Auf diese Weise müsst ihr sowohl im Team agieren als auch gemeinsam mit den AI-Kollegen und deren Stärken und Schwächen taktisch nutzen.

Euren Helden dürft ihr mit neuen Implantaten ausstatten, welche ihm neue Fähigkeiten und Waffen verliehen. So könnt ihr es im Krieg um wichtige Ressourcen mit immer gefährlicheren Hackern und Gangstern aufnehmen und zu einem der besten Spieler werden.




Mal schauen was das wird


Quelle: www.chip.de


MY ENGLISH IS NOT THE YELLOW FROM THE EGG

cobracrx

=HM=ADMIN

  • »cobracrx« ist männlich

Beiträge: 162

Wohnort: WARLORD/PALAST

Beruf: BRUCHPILOT

Aktivitätspunkte: 3540

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 352 815

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

15.12.2015, 13:46

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online, so der Titel des Taktik-Shooters in seiner Gesamtheit, ist als Early-Access-Fassung auf Steam erschienen. Der Taktik-Shooter basiert auf Ghost in the Shell: Stand Alone Complex und lässt Genre-Fans in team-basierten Online-Schlachten aus acht verschiedenen Charakteren wählen. Diese lassen sich anschließend in vielfältiger Weise individualisieren und etwa mit Augmentationen, speziellen Fähigkeiten und Waffen-Upgrades ausrüsten.

"Unser Ziel ist es, First Assault zu einem definitiv taktischen teambasierten Shooter werden zu lassen, indem wir eng mit der Community zusammenarbeiten. Das geschieht durch den Early Access, über den wir Feedbacks bekommen und dieses im finalen Spieldesign umsetzen können", heißt es auf Steam. Die finale Fassung von First Assault soll voraussichtlich im Laufe des Jahres 2016 erscheinen.


Also ich finde das sich das Game ein gutes Potential hat.




Quelle: www.pcgames.de


MY ENGLISH IS NOT THE YELLOW FROM THE EGG

cobracrx

=HM=ADMIN

  • »cobracrx« ist männlich

Beiträge: 162

Wohnort: WARLORD/PALAST

Beruf: BRUCHPILOT

Aktivitätspunkte: 3540

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 352 815

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

31.10.2017, 23:38

Ghost in the Shell: First Assault Online - Wird nach nur einem Jahr eingestellt


Der Multiplayer-Shooter Ghost in the Shell: First Assault Online wird nur ein Jahr nach Release eingestellt.

Es ist aus für den Free2Play-Shooter mit dem langen Namen Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online. Nach nur einem Jahr stellen die Entwickler das Spiel ein. Es habe sich nicht so entwickelt, wie man es sich erhofft hat.

Die Einstellung erfolgt Schritt für Schritt, bis am 6. Dezember dann endgültig Schluss ist und alle Server abgeschaltet werden. In der nahen Zukunft wird jetzt erst einmal der Ingame-Shop entfernt und der Verkauf von DLCs beendet.

Genaue Gründe nennt der Entwickler nicht, es ist lediglich die Rede davon, dass die Entwicklung nicht in die gewünschte Richtung ging. Dazu passen auch die in letzter Zeit größtenteils negativen Steam-Reviews. Unter dem Post häufen sich bereits Beschwerden der Community. So habe man das Potenzial des Spiels brachliegen lassen, indem man zu wenig neue Inhalte hinzugefügt habe.

In dem Reviews wird zudem auch Kritik am neuen Update "Renewal" laut, das bestimmte Waffen auf bestimmte Charaktere beschränkte. Das führte nicht nur zu weniger spielerischer Freiheit, sondern forcierte auch Ingame-Käufe.

Viele gekaufte, wertvolle Waffen waren für ihre Besitzer nämlich plötzlich unbrauchbar, wenn sie den passenden Charakter nicht ebenfalls besaßen. Betroffene Spieler hatten die Wahl, sich die Spielfigur mühsam zu ergringen, oder den Geldbeutel zu zücken.


Am Anfang ein Spitzen Spiel, wurde so lange kaputt entwickelt bis es nur noch Schrott war.


Einstellungstermin: 06.12.2017


Ach ja ich habe auch (erspielte) ca. 30 Waffen + Zusatz wie Zielfernrohr etc. verloren.


:cursing: :cursing: :cursing:


QUELLE: www.gamestar.de


MY ENGLISH IS NOT THE YELLOW FROM THE EGG